Top 3 Tanzblogs die du nicht verpassen darfst! [2017]

Puhhh, das war schwerer als gedacht… Eigentlich wollten wir nur mal schnell herausfinden, welche Tanzblogs es eigentlich gibt. Deutschsprachig sollten sie sein. Von Zeit zu Zeit neue Beiträge waren Pflicht. Und das Thema Tanzen musste ganz klar im Vordergrund stehen. Klingt einfach oder?

Dachten wir auch! Aber während es im Bereich Mode, Kochen und Reisen eine Vielzahl an stylischen Profi-Blogs gibt, sieht es für das Thema Tanzen und vor allem Tanzen Lernen ziemlich dünn aus. War’s das also? Ist hier Schluss?

Wir stellen vor: Die 3 besten deutschsprachigen Tanzblogs! Damit verpasst ihr keine Neuigkeiten aus der Welt des Tanzens.

Nicht so schnell! Schließlich haben wir sie doch noch gefunden. Drei tolle Tanzblogs – alle betrieben von erfahrenen, leidenschaftlichen Tänzern. Und jeder mit seinen ganz eigenen Besonderheiten. Welche das sind? Hier stellen wir dir die drei Blogs zusammen mit unserem eigenen Doodance Tanzblog kurz vor:

Jo tanzt

Persönliche Geschichten stehen im Vordergrund des Tanzblogs “Jo tanzt”

"Jo tanzt” wird betrieben von Josephine Wittenbröker (daher auch der Name 😉 ). Die Tanzlehrerin aus NRW tanzt selbst schon seit vielen Jahren – vorzugsweise Ballett, Jazz Dance und Orientalische Tanzstile.

Dass Tanzen ein Herzensanliegen für Jo ist, merkt man jedem ihrer Blogartikel an. Im Vordergrund stehen persönliche Geschichten und Gedanken der 28-Jährigen. Und die zeigen: Getanzt wird in Jo’s Leben (fast) immer!

Dadurch findet sich inhaltlich viel Buntes auf ihrem sehr schön anzuschauenden Blog. Von Tanz-Buchtipps über Veranstaltungshinweise im Raum Bielefeld bis zu Aufwärmempfehlungen für Tänzer ist alles dabei.

Besonders macht ihren Blog aber vor allem Eins: Jo’s lockerer, flockiger Schreibstil. Nie wird einem langweilig beim Lesen. Im Gegenteil: Alle Artikel motivieren und inspirieren – mit dem Tanzen anzufangen, am Ball zu bleiben und sich einfach mehr mit Tanz zu beschäftigen.

Wir finden: “Jo tanzt” hoffentlich noch lange, lange, lange weiter … 🙂

Unsere Lieblingsartikel:

Wir haben Jo gefragt: “Warum hast du deinen Blog ins Leben gerufen?”

"Mein Leben dreht sich um den Tanz. Meist beschäftige ich mich den Großteil meines Tages damit – sei es Training, Musik aussuchen, im Internet nach Hintergrundinfos oder Inspirationen suchen. Da ich sehr gerne schreibe und mich ganz gut im Internet auskenne, kam ich irgendwann auf die Idee einen Blog zu gründen und ich habe es einfach spontan gemacht. Das ist mittlerweile 3 Jahre her und es macht mir sehr viel Spaß aus meinem Tanzleben zu erzählen und Tipps und Infos für Tänzer zusammenzutragen.”

Social Dancing Blog

Der Social Dancing Tanzblog überzeugt mit einer riesen Portion Lebens- und Tanzfreude.

Im nächsten Social Dancing Blog geben Conny & Dado ihr ganzes Tanzwissen weiter. Kommen euch die Namen irgendwie bekannt vor? Das kann sein! In unserem Artikel 30 Webseiten zum Online Tanzen Lernen haben wir bereits berichtet, dass Conny & Dado auch einen klasse Bachatango-Kurs online anbieten.

Und genau wie in ihrem Online-Tanzkurs haben die beiden auch mit ihrem Tanzblog genau ein Ziel: Möglichst viele Menschen auf die Social-Tanzflächen dieser Welt zu bekommen.

Dazu berichten sie aus ihren eigenen langjährigen Erfahrungen als Tanzlehrer, aber auch aus Gesprächen mit anderen Tanzlernenden und -lehrenden. Dadurch sind alle Artikel stets hoch relevant. Immer denkt man sich als Leser: Genau! Dieses Problem hatte ich auch beim Tanzen lernen. Oder: Ja, so habe ich das beim Tanzen auch empfunden.

Die Einsichten von Conny & Dado sind dabei aber nie lehrerhaft von oben herab vorgetragen. Nein! Immer merkt man, dass sich die beiden in Tanzlernende hineinversetzen können. Mit viel Verständnis, einer riesen Portion Lebens- und Tanzfreude und einer Vorliebe für Smileys 😉 schaffen Conny & Dado eins immer: Fürs Tanzen zu begeistern!

Wir finden: 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 !!!

Unsere Lieblingsartikel:

Wir haben Conny & Dado gefragt: “Was motiviert euch zu eurem Blog?”

"Wir glauben, dass das Leben der Menschen durch den Social Dance im Allgemeinen bereichert wird. Die Hauptaufgabe des Blogs ist, den TänzerInnen ihre “Tanzreise” zu erleichtern und sie zu inspirieren, sich auf einer ganzheitlichen Basis mit dem Social Dance, dem Leben und vor allem mit der Beziehung zu sich selbst und anderen auseinanderzusetzen. Das Leben ist ein Tanz…unser Motto, das uns begleitet."

Salsaland Blog

Im Salsaland Tanzblog wird es feurig und heiß.

Unser dritter Blog hat sich ganz auf eine Tanzrichtung spezialisiert. Und es wird heiß, es wird feurig – genau: alles dreht sich um Salsa! Die Betreiber des Salsaland Portals haben nämlich auch einen schönen Blog, in dem sie Anfängern und Liebhabern des südamerikanischen Tanzstils viele, viele Tipps geben.

Leser erfahren dabei beispielweise: Wie fordere ich einen Salsa-Tanzpartner am besten auf? Was gibt es beim Thema Salsa-Bekleidung zu beachten? Und welche Fehler sind unbedingt beim Salsa lernen zu vermeiden? Außerdem wird mit einigen Vorurteilen gegenüber dem südamerikanischen Tanz aufgeräumt – z.B. Salsa – total oversexed?

Insgesamt beläuft sich das Leseangebot des Salsaland Blogs auf mehr als 30 informative und praxisorientiert Beiträge.

Wir finden: Absolut empfehlenswert für alle Salsa-Tanzeinsteiger!

Unsere Lieblingsartikel:

Von den Machern von Salsaland.de:

"Wir glauben daran, dass ein so großartiger und unvergleichlicher Tanz wie Salsa auch eine schöne und übersichtliche Seite verdient. Und wir möchten jeden Tag mindestens einen neuen Menschen dazu bringen, diesen Tanz auszuprobieren und ein ganz neues Lebensgefühl kennenzulernen.”

Doodance Blog

Der Tanzblog von Doodance enthält viele nützliche Tipps, Ratgeber und Videos für Tanzeinsteiger.

Zum Abschluss noch ein Hinweis in eigener Sache. Auch wir von Doodance haben einen eigenen Tanzblog. Regelmäßig widmen wir uns darin allen Themen rund ums Tanzen Lernen allgemeinen und Discofox Tanzen lernen im Besonderen.

Du möchtest keinen unserer Blogbeiträge mehr verpassen? Dann trage dich unten ein und erhalte regelmäßig und kostenlos Profitipps, Infografiken und Tanz-Videos per E-Mail.

Jetzt Hochzeitstanz lernen!

Hochzeitstanz
Wiener Walzer
Der schwungvolle Klassiker: Beeindruckt eure Gäste mit effektvollen Figuren!
Kurs ansehen
Hochzeitstanz
Langsamer Walzer
Der perfekte Tanz für romantische Hochzeiten: Schnell zu erlernen!
Kurs ansehen