Soll ich Discofox tanzen lernen? [Infografik 😂]

Schon klar – Discofox ist der mit Abstand beliebteste Paartanz in Deutschland. Er wird auf Hochzeiten, bei Abendveranstaltungen und Familienfeiern hoch und runter getanzt. Aber hast Du Dich schon mal gefragt: Soll ich auch Discofox tanzen lernen?

Finde es doch einfach heraus! Mit unserer Infografik: Discofox tanzen lernen – Ja oder Nein?

Die Top 5 GrĂŒnde endlich Discofox tanzen zu lernen hier noch einmal ausfĂŒhrlicher:

1. Discofox geht immer!

Discofox kann zu jeder Musik getanzt werden! Na ja, sagen wir zu fast jeder. Egal ob Pop-Radiohit, Schlager-Partykracher oder elektronische Sommerbeats – es ist sehr wahrscheinlich, dass Du Discofox dazu tanzen kannst.

Hast Du Dir schon einmal die Top-Hits der letzten 5 Jahre angeschaut? Es ist wirklich verblĂŒffend: Vier der letzten fĂŒnf Nummer-1-Hits in Deutschland eignen sich hervorragend zum Discofox tanzen. Mit Discofox bist Du also bestens vorbereitet fĂŒr jede Veranstaltung.

2. Heiß! Tanzen = Flirten

Körperliche NĂ€he und geschmeidige Bewegungen zum Rhythmus der Musik. Flirten lĂ€sst sich beim Tanzen fast nicht vermeiden.Denn wo kann man schon soviel Körperkontakt mit einer wildfremden Person genießen wie beim Tanzen?

Außerdem ist die Frage “Hey, hast du Lust mit mir zu tanzen?” perfekt geeignet, um unverfĂ€nglich ins GesprĂ€ch zu kommen. Das alles bedeutet: Maximale Flirtchancen!

3. BerĂŒhrung und Spaß mit dem Partner

Kennst Du das? Du bist zu zweit auf einer Veranstaltung. Dein Partner möchte gerne tanzen. Aber Du lĂ€sst Dir immer neue Ausreden einfallen, bis er oder sie genervt aufgibt. Dabei wĂŒrdest Du ja auch gerne das Tanzbein schwingen
.aber Du fĂŒhlst Dich einfach zu unsicher auf der TanzflĂ€che.

Hey, das ist nicht schlimm. Aber wenn Du Dich entscheidest, Tanzen zu lernen, wird Dein Selbstbewusstsein schnell steigen. Schon ein paar eingeĂŒbte Schritte und zwei bis drei Drehungen werden Deine Ausstrahlung spĂŒrbar verĂ€ndern. Das findet Dein Partner dann bestimmt auch nicht schlecht ;-).

4. GlĂŒckshormone tanzen mit

Doch Tanzen kann noch mehr! Es fördert nachweislich das GefĂŒhl von Geborgenheit. Zusammen mit einem verbesserten KörpergefĂŒhl fĂŒhrt dies dazu, dass GlĂŒckshormone ausgeschĂŒttet werden.

Du kennst das wahrscheinlich auch: Wenn Du nicht darauf achtest, was andere denken und einfach lostanzt, treibt der Puls der Musik Dich an. Resultat: GlĂŒcksgefĂŒhle und ein breites LĂ€cheln im Gesicht. 🙂

5. Tanzen hĂ€lt fit – Körper und Köpfchen

Das hat Dich alles noch nicht ĂŒberzeugt? Ok, hier ein paar knallharte Fakten:

Jetzt Discofox tanzen lernen!

Hochzeitstanz
Discofox
Der beliebteste Partytanz in Deutschland: Passt perfekt auf fast jede Musik!
Kurs ansehen