Online Walzer tanzen lernen - 7 Wege für Tanzanfänger! ⭐

"Ich habe mega Angst."
"Nächsten Samstag ist schon die Hochzeit - Hilfe!"
"Das wird Horror!"

Das sind nur einige der Kommentare im Internet, wenn es um das Thema Eröffnungstanz auf einer Hochzeit geht. In Foren, auf Sozialen Netzwerken und in den Kommentarbereichen schildern Hochzeitspaare ihre Unsicherheit. Einige überlegen sogar, ganz auf den Hochzeitstanz zu verzichten.

Und die Angst vieler Hochzeitspaare ist gut nachzuvollziehen. Sind wir nicht alle ein wenig aufgeregt, wenn wir im Mittelpunkt stehen? Wie oft im Leben wird man schon gefilmt und abfotografiert wie ein VIP-Promi 🙂 ? Außerdem ist das Tanzen natürlich auch nicht jedem gleichermaßen in die Wiege gelegt worden!

Wenn Ihr also auch etwas Sorge habt, Euch beim Hochzeitstanz zu blamieren, ist das ganz normal. Das Gute ist aber – jeder kann selbst etwas gegen seine Tanz-Angst unternehmen. Wirklich JEDER! Wie das geht?

Das verraten wir in diesem Artikel. Wir stellen Euch 7 Wege vor, wie Ihr Euch online und von zuhause auf Euren Hochzeitstanz vorbereiten könnt. In Summe ergibt das für Euch die ULTIMATIVE Liste mit allen wichtigen Webseiten und Links rund ums Thema Online Hochzeitswalzer Tanzen lernen.

Online Walzer tanzen lernen hat viele Vorteile: Ihr könnt im eigenen Tempo und von zuhause aus mit dem Tanzen Lernen starten.

1. Online-Tanzkurse für den Hochzeitswalzer

Auf geht’s mit Tipp Nummer 1. Und der geht noch immer als Geheimtipp durch. Denn was viele nicht wissen: Einen Tanzkurs könnt Ihr mittlerweile auch online besuchen. Aber wie genau funktioniert ein Online-Tanzkurs?

Ähnlich wie bei einer klassischen Tanzschule bringt Euch ein Profi-Tanzlehrer Schritt für Schritt die Grundlagen eines Tanzes bei. Der größte Unterschied zur klassischen Tanzschule ist, dass Ihr mittels Video-Lektionen die richtigen Schritte und Bewegungen lernt.

Das hat den Vorteil, dass Ihr immer und überall Tanzen lernen könnt. Auf Knopfdruck 🖱️ geht der Tanzunterricht quasi sofort los. Vor allem für Brautpaare, die spät dran sind, ist das ein echter Pluspunkt!

Für Hochzeitspaare gibt es bisher nur zwei Webseiten, die Online-Hochzeitstanzkurse anbieten. Eine davon habe ich (der Autor dieser Zeilen 😅) selbst mit aufgebaut. Auf Doodance.com könnt Ihr online den Langsamen Walzer lernen. Und Ihr findet einen Online-Tanzkurs zum Wiener Walzer. Zwei Besonderheiten zeichnen diese beide Kurse aus.

Besonderheit Nummer 1 ist, dass beide Kurse speziell auf die Bedürfnisse von Hochzeitspaaren zugeschnitten sind.

Zum Beispiel lernt Ihr romantische Figuren und Drehungen, die sich perfekt für Erinnerungsfotos eignen. Und Ihr werdet gecoacht, wenn es um die Auswahl des richtigen Hochzeitsliedes geht. Zusätzlich lernt Ihr, wie ihr stilvoll die Tanzfläche betreten könnt. Und Ihr eignet Euch in beiden Kursen eine vollständige Hochzeitstanz-Choreographie an. Diese könnt Ihr dann entweder eins zu eins nachtanzen, oder nach Euren Wünschen abändern.

Besonderheit Nummer 2 ist, dass Euch beide Tanzkurse WIRKLICH Tanzen beibringen. Es geht also nicht nur darum, Videos zu schauen. Sondern Ihr macht aktiv mit. Das ist durch viele, ausführliche Übungsphasen möglich. In diesen festigt Ihr neue Schritte und Figuren und wiederholt das bereits Gelernte.

Neben Doodance gibt es auch noch eine zweite Webseite mit Online-Tanzkursen für Brautpaare. Auf Get the Dance findet Ihr einen Langsamer-Walzer- und einen Wiener-Walzer-Kurs. Der ADTV-Tanzlehrer Markus Schöffl war Vorreiter im Bereich Online Tanzen lernen und baute eine der ersten Online-Tanzschulen Deutschlands auf. Und kleiner Fun-Fact nebenbei: Im Jahr 2006 und 2007 war er Juror in der Tanzshow “Let’s Dance” – dem beliebten Fernseh-Tanzwettbewerb mit Prominenten.

Fazit:

2. Tanzlektionen auf YouTube

Mit Videos kann man auch auf einer anderen Plattform Tanzen lernen. Wahrscheinlich ist sie sogar die größte Tanzschule der Welt. Die Rede ist….von YouTube. Auf YouTube kann wirklich jeder seine Tanzkenntnisse hochladen und sie für alle anderen verfügbar machen. Und das wird offensichtlich auch gerne gemacht.

Lernt die Langsamer Walzer Schritte in Rekordzeit tanzen - mit den Tanzlehrern Josi & Manuel.

Eine kurze YouTube-Suche nach “Hochzeitstanz lernen” erzielt über 4500 Resultate. Das ist natürlich Vorteil und Nachteil zugleich. Klar, es existieren ausreichend Videos mit schlechter Bildqualität bis hin zu schlichtweg falscher Tanztechnik. Genauso gibt’s aber auch echte Perlen unter den Tanzvideos. Ein paar der beliebtesten Hochzeitstanz-Lehrvideos haben wir hier für Euch zusammengestellt:

3. YouTube-Videos von anderen Brautpaaren

Könnt Ihr schon tanzen und möchtet Euch eher für Eure Hochzeitstanz Choreographie inspirieren lassen? Dann könnt Ehr gleich auf YouTube bleiben. Denn viele Hochzeitspaare haben ihren Ehrentanz im Nachhinein bei YouTube hochgeladen. Und auch hier ist die Bandbreite groß: Von besonders schön, bis lustig und beeindruckend ist alles dabei.

Schaut Euch an, wie andere Paare die Tanzfläche betreten. Hört auf die Auswahl der Hochzeitslieder. Und seht, wie die Gäste auf einzelne Showeinlagen reagieren – es gibt viel Spannendes zu entdecken.

Hier ein paar der spektakulärsten Youtube Hochzeitstänze!

4. Online Hochzeitstanz-Playlists

Die Tanzschritte sind kein Problem mehr für Euch? Ihr wollt nur noch ein bisschen zuhause Tanzen üben? Dann sind unsere Hochzeitstanz-Playlists wahrscheinlich genau das Richtige für Euch! Vielleicht helfen sie Euch ja auch bei der Auswahl Eures Hochzeitsliedes.

Eine Auswahl der schönsten Hochzeitstanz-Playlists im Netz:

Langsamer Walzer und Wiener Walzer Hochzeitsmusik-Playlists von Doodance.

Tanzmusik Online: Eine große Auswahl an Musik sortiert nach Tanzarten.

Weddingstyle: Umfangreiche Hochzeitstanz-Playlist.

Fazit:

5. Hochzeitstanz-DVDs

Ihr seid eher Oldschool unterwegs und könnt mit dem Internet-Dings nicht so viel anfangen? Kein Problem :-). Es gibt tolle Hochzeitstanz-DVDs auf denen Euch Profi-Tanzlehrer die Standardtänze beibringen. Hier bekommt Ihr Euren Hochzeitstanzkurs noch mit der Post nach Hause. Und eine Internetverbindung ist auch nicht erforderlich. Also: Sofern ihr noch irgendwo ein funktionierendes DVD-Laufwerk auftreiben könnt, helfen Euch folgende DVDs beim Hochzeitstanz lernen.

Dies sind ein paar der populärsten Hochzeitstanz-DVDs auf Amazon:

6. Text-Anleitungen für den Hochzeitstanz

Ihr seid keine Fans von bewegten Bilder? Mmmhh, ok. Schwierig vorzustellen, aber einige Brautpaare bevorzugen tatsächlich Schrittkarten und Textanleitungen, um sich auf ihren Hochzeitstanz vorzubereiten. Ein paar hilfreiche Tipps, kann sich aber jeder aus solchen Artikeln ziehen. Daher hier unsere Auswahl der besten Texte zum Hochzeitstanz lernen:

7. Tanzstunden zuhause mit einem privaten Tanzlehrer

Nicht direkt online aber doch zuhause könnt Ihr mit unserem nächsten Tipp Tanzen lernen. Denn es ist möglich, dass ein Tanzlehrer auch bei Euch daheim vorbeikommt. Im Privatunterricht in den eigenen vier Wänden lernt Ihr dabei von einem (meist) ausgebildeten Tanzlehrer die richtige Tanztechnik.

Wenn Ihr auch gerne einen privaten Tanzlehrer zu Euch nach Hause bestellen möchtet, dann fragt doch einfach mal in Eurer lokalen Tanzschule nach. Viele Tanzschulen bieten diesen (nicht ganz günstigen) Service an. Oder Ihr schaut auf folgender Webseite, die ein Verzeichnis mobiler Tanzlehrer enthält:

Jetzt Walzer lernen!

Hochzeitstanz
Wiener Walzer
Der schwungvolle Klassiker: Beeindruckt eure Gäste mit effektvollen Figuren!
Kurs ansehen
Hochzeitstanz
Langsamer Walzer
Der perfekte Tanz für romantische Hochzeiten: Schnell zu erlernen!
Kurs ansehen